• etracker Integration

    Inhaltsverzeichnis

    Kurz & Knapp

    Du kannst etracker ganz einfach auf zwei Arten mit Varify verknüpfen. Zum einen gibt es die “Direktintegration”. Hierbei kannst du in Varify eine Tracking Einstellung vornehmen, um Daten direkt an etracker zu senden.

    Alternativ kannst du auch einen Tag Manager verwenden. Mit dieser Methode sendest du Tracking-Events über den Tag Manager direkt an etracker. 

    etracker Direktintegration

    Hinweis: Wenn du die Direktintegration nutzt, wird die Tag Manager Integration nicht benötigt.

    Einstellen des A/B Testing Setups in Varify

    Für die Direktintegration mit etracker kannst du ganz einfach die A/B-Testing-Optionen in Varify einstellen. Hier ist, wie du vorgehen kannst:

    1. Klicke im Dashboard auf “A/B Testing Options”.
    2. Wähle dann “Go to Tracking Setup”.
    3. Unter “Analytics Connection” wählst du “etracker” aus.
    4. Speichere die Änderungen mit einem Klick auf “Update”.

    Sobald du dein Tracking-Setup auf “etracker” eingestellt hast, werden die Daten deiner Experimente automatisch in deine etracker-Property übertragen.

    etracker Integration mit Tag Manager

    Analytics Connection festlegen

    Hinweis: Wenn du die Google Tag Manager Integration nutzt, muss das Tracking Setup in Varify auf “Google Tag Manager” eingestellt werden.

    Bevor du mit dem Google Tag Manager beginnst, solltest du zunächst die entsprechenden Einstellungen in deinem Dashboard vornehmen:

    1. Gehe im Dashboard zu „A/B Testing Options“ und wähle „Go to Tracking Setup“.
    2. Unter „Analytics Connection“ wählst du „Google Tag Manager“ aus.
    3. Bestätige die Auswahl mit einem Klick auf „Update“.

    Anpassungen im Google Tag Manager

    Um Varify.io mit etracker über den Google Tag Manager zu integrieren, musst du einen Tag im Tag Manager erstellen, der Tracking-Events an etracker sendet. Dies ermöglicht es dir, die Ergebnisse deiner Experimente effektiv auszuwerten.

    1. Erstelle eine Data Layer Variable

    Diese Variable wird verwendet, um den Tag mit Informationen des A/B Tests zu versehen.

    • Namen der Variablen: z. B. “VA Short” (oder eigenen Namen wählen)
    • Name der Datenschichtvariable: “varify_abTestShort” (obligatorisch)

    2. Erstelle einen Trigger

    Der Trigger ist das entscheidende Ereignis, dass die Übermittlung der Daten zum Analytics-System anstößt.

    • Name des Triggers: z. B. “Varify.io® – Event” (oder eignen Namen wählen)
    • Triggertyp: “Benutzerdefiniertes Ereignis” (obligatorisch)
    • Ereignisname: “varify” (obligatorisch)

    3. Erstelle einen Tag

    Tags sind Code-Schnipsel, die in den Variablen gespeicherten Werte zu deinem Analytics-Tool senden, wie z.B. etracker.

    • Name des Tags: z.B. “Varify.io® – Tracking Linker” (oder eignen Namen wählen)
    • Konfigurations-Tag: Custom HTML
    • Füge nachfolgenden Code in das Custom-HTML Tag
    • Die Bezeichnungen der Variablen in den {{…}} muss dem Namen entsprechen, mit dem du die Variable zuvor benannt hast. -> Tipp: wenn du mit “{{” tippst, werden dir alle angelegten Variablen Vorgeschlagen
    • Trigger: Zuvor erstelltes “Varify.io® – Event” einfügen
    				
    					<script>
    etracker.sendEvent(new et_UserDefinedEvent('ABtesting', '{{VA Short}}'));
    </script>
    				
    			

    4. Veröffentliche die Anpassungen an deinem GTM Container einen Tag

    Damit deine Anpassungen im Google Tag Manager auch auf deiner Website funktionieren ist es wichtig, die Änderungen zu veröffentlichen.

    Gehe dazu im Tag Manager links auf “Übersicht”. Hier siehst du alle Elemente, die du eben erstellt hast im Überblick.

    Klicke zum veröffentlichen oben rechts auf den blauen “Veröffentlichen” Button und bestätige diese. Ab jetzt ist das Tag live und sendet die Daten an etracier.

    Überprüfen deiner Tracking Integration

    Um sicherzustellen, dass alles richtig miteinander verbunden ist empfehlen wir dir, einen A/A Test zu starten. Dadurch kannst du sicherstellen, dass alles korrekt funktioniert, bevor du mit dem Testen beginnst.

    Wie genau ein A/A Test funktioniert erfährst du hier: Starte einen A/A Test und überprüfe das Tracking

    Auswerten deiner Experimente in etracker

    Wie du deine Experimente in etracker auswerten kannst, haben wir dir in einem eigenen Nutzerdokumentation zusammengefasst.

    Hier geht es zur Auswertung: etracker Auswertung

  • Erste Schritte

    Tracking & Auswertung

    Targeting

    Advanced

    Funktionsübersicht